Praxis Donaufeld

  • Coronavirus
    WICHTIGE INFORMATION
    CORONAVIRUS COVID-19
    Bitte beachten Sie diese Informationen BEVOR Sie zu uns in die Ordination kommen!
  • Grippe und grippaler Infekt
    Unterschied und Therapie
    Grippe und grippaler Infekt
    Wissen macht gesund! Nehmen Sie sich deshalb bitte einen Augenblick Zeit für diese Information und lesen Sie sie sorgfältig durch.
  • Vitamin D
    Kontrollieren Sie Ihren Vitamin-D-Spiegel
    Vitamin D und warum Sie es brauchen
    Die Tage werden kürzer und es wird kälter. Die Sonne zeigt sich seltener und das Leben verlagert sich von draußen nach drinnen.
  • Kind
    PNEUmokokkenimpfung
    Lungenentzündung vorbeugen
    Die Pneumokokkenimpfung ist für sehr junge Kinder und Erwachsene ab 50 Jahren empfohlen.
  • Bag
    FÜr Kinder und Erwachsene
    Ohrringe stechen lassen
    Erst wenn Kinder selbst den Wunsch dazu äußern, stechen wir schonend und schnell medizinisch sterilisierte Ohrringe.

NEUIGKEITEN: Online Terminvereinbarung möglich

Unsere Ordination ist nach einem Terminsystem organisiert. Wir ersuchen bei Ordinationsbesuchen um Voranmeldung. Sie können Termine telefonisch oder nun bequem online vorreservieren. Vereinbaren Sie Ihren e-Termin » Die Ärztinnen?

Kontaktformular für Nachrichten, Rezepte, Überweisungen uvm.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, können Sie uns auch jederzeit über unsere Homepage im Bereich Kontaktformular Ihr Anliegen senden. Sie haben hier die Möglichkeit, Nachrichten zu senden, Rezepte und Überweisungen anzufordern und auch Fragen zu stellen. Sie werden dann verlässlich zurückgerufen.

WICHTIG zu WISSEN: Corona-Schutzimpfung

Aufgrund der massiv steigenden CORONA Infektionszahlen gibt es für unsere PatientInnen nun folgende Richtlinien, die dem Schutz sowohl unserer PatientInnen als auch unserem Ordinationsteam dienen:

Der Aufenthalt in unserer Ordination ist nur mit einer korrekt sitzenden und sauberen FFP2 Maske gestattet.

Wenn Sie Symptome eines grippalen Infektes (Husten, Schnupfen, Halsweh oder Fieber) bzw. eines Magen-Darminfektes (Durchfall, Übelkeit) haben, ersuchen wir Sie, einen PCR Test entweder in einer Teststrasse oder über allesgurgelt zu veranlassen und erst mit einem negativen Testergebnis in unsere Ordination zu kommen. Für eine ärztliche Untersuchung benötigen wir mit solchen Symptomen einen nur 24h zurückliegenden negativen PCR Test, da wir sonst keine Diagnose stellen können. Wir beraten Sie aber jederzeit gerne telefonisch, um etwaige Fragen bzgl. Therapie und Krankenstand zu klären. Sie können uns telefonisch oder über unser Online Kontaktformular jederzeit kontaktieren, wir melden uns auf jeden Fall im Laufe des selben Tages.
Das gilt sowohl für ungeimpfte als auch für vollständig geimpfte PatientInnen, weil sich leider auch geimpfte PatientInnen anstecken können, einerseits weil es noch zuviele ungeimpfte Menschen in Österreich gibt, die das Virus weiterverbreiten können und anderseits gibt es Menschen mit Vorerkankungen, die mit 2-maliger Impfung keinen ausreichenden Schutz über längere Zeit aufbauen können. In der Regel erkranken aber geimpfte Personen nur leicht und weisen für einige Tage Symptome eines grippalen Infektes auf. Die Gefahr eines schweren Verlaufs mit Spitalsaufenthalt, Intensivstation und bleibenden Organschäden ist bei gesunden geimpften Personen äußerst gering.

Wir empfehlen daher auch all unseren Patienten, die bereits 2x geimpft sind, sich nach 6 Monaten die 3. Teilimpfung geben zu lassen. Wir impfen auch in unserer Ordination, 1., 2. und 3. Stiche und beraten Sie sehr gerne! Wir ersuchen um vorherige Kontaktaufnahme, da wir nur zu bestimmten Zeiten impfen.

Krankmeldungen
Bitte gehen Sie niemals krank zur Arbeit!

Sollten Sie eine Krankmeldung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder über unser online Kontaktformular, Sie werden verlässlich zurückgerufen.

Rezeptbestellungen
Wenn Sie Medikamente benötigen, ersuchen wie Sie, dies über unsere Homepage per Mail oder telefonisch zu bestellen.
Wir schicken Ihnen die Rezepte über E-Medikation, Sie können Ihre Medikamente in jeder Apotheke mit Ihrer e-Card abholen.

Wir hoffen, mit diesen Maßnahmen unseren Beitrag zur Pandemiebewältigung gemeinsam mit unseren PatientInnen leisten zu können und wünsche Ihnen in dieser für uns alle belastenden und herausfordernden Zeit Gelassenheit und Zuversicht. Das Wohlergehen unserer Patientinnen liegt uns sehr am Herzen.

Bleiben Sie gesund!



Das Team

DAS Team.Wir setzen uns ein.

Wir arbeiten im Team! Gemeinsam mit unseren AssistentInnen an der Rezeption bemühen wir uns, Ihren Wünschen und Bedürfnissen so gut wie möglich nachzukommen. Hier hat jede(r) sein Aufgabengebiet. Gegenseitige Wertschätzung und Respekt sowie die Zufriedenheit unserer Patientinnen sind unsere wichtigsten Anliegen.

Praxis Donaufeld

Praxis Donaufeld.Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Unsere Ordination wird als Gruppenpraxis geführt. Wir haben daher längere Öffnungszeiten als Einzelordinationen und wir sind beide für Sie da. Wir haben keine urlaubsbedingten Schließzeiten, die Ordination ist das ganze Jahr geöffnet und somit ist gewährleistet, dass unsere PatientInnen rund ums Jahr medizinisch versorgt werden.